| 15:13 Uhr

Laster-Fahrer provoziert Unfall auf der A 1

Tholey. (evy) Bei einem Unfall auf der A1 in Fahrtrichtung Trier ist ein Autofahrer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Zusammenstoß bereits am Freitag gegen 14.03 Uhr in Höhe der Ausfahrt Tholey. Auf der dreispurigen Straße wechselte der Fahrer eines Lasters von der rechten auf die mittlere Spur, ohne sich zuvor zu vergewissern, ob diese auch frei war.

Durch diese Aktion zwang er den Fahrer eines Laster auf der mittleren Spur zu einem ruckartigen Ausweichmanöver nach links, um eine Kollision zu vermeiden. Infolge des Ausweichmanövers krachte ein Fahrer, der gerade auf der linken Spur unterwegs war, mit seinem Auto in den Lkw. An Wagen und Laster entstand laut Polizei erheblicher Schaden. Der Laster-Fahrer, der die Kettenreaktion ausgelöst hatte, fuhr einfach weiter.

Folgende Beschreibung zum flüchtigen Laster liegt den Ermittlern vor: Es handelt sich um einen Motorwagen mit Anhänger, letzterer war beladen mit blauen Ford Mondeos, die Zugmaschine ist von der Marke Scania, es hingen rote Gardinen im Fahrerraum, und der Laster hatte ein litauisches Kennzeichen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Illingen, Tel. (0 68 25) 92 40.

Das könnte Sie auch interessieren