| 09:38 Uhr

Keine Unfälle auf glatten Straßen

Homburg. In der Nacht zum Mittwoch gab es in unserer Region Temperaturen bis zu minus zehn Grad.

Viele Straßen waren teilweise überfroren. Die Polizei registrierte aber keine Glätteunfälle, sie mahnte aber die Autofahrer zur vorsichtigen Fahrweise. Auch für die kommenden Tage und Nächte erwarten die Experten des Deutschen Wetterdienstes Minustemperaturen und überfrierende Nässe.

Das könnte Sie auch interessieren