Wählen Sie Ihre Stadt

Rock-Trio spielt im Cover Club

St Ingbert. Am Feiertag Christi Himmelfahrt, 25. Mai, um 16 Uhr startet der Loreley Cover Club im Biergarten der Villa Deuchler, Kaiserstraße 136 in St. Ingbert, sein Sommerprogramm mit Live-Musik in dieser Saison. Zum Auftakt spielt das neue St. Ingberter Rock-Trio J.A.S.. Das neue Trio bilden der Bassist Joe Reitz, Andreas Usner (Gitarre und Gesang) sowie der St. Ingberter Schlagzeuger Stephan Mast. Sie spielen einige der Rockklassiker aus den letzten Jahrzehnten. von redmehr

SV Rohrbach feiert sein Sportfest in den Köngswiesen

Rohrbach. Der Förderkreis des SV Rohrbach feiert von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. Mai, ein Jubiläums-Sportfest in den Königswiesen. Es wird an Christi Himmelfahrt um 11 Uhr durch Schirmherrn Manfred Stoll eröffnet. Neben den sportlichen Aktivitäten kommt das Rahmenprogramm rund um das Sportfest nicht zu kurz. Dabei wird erstmals wieder eine große Tombola mit einem tollen Hauptpreis geben und während des ganzen Donnerstags werden zusätzlich eine Hüpfburg sowie beliebte Kinderschminken angeboten. Auch für Essen und Getränke ist gesorgt. von Cornelia Jungmehr

ERC Homburg hat 150 Speedskater zu Gast

Homburg. Der ERC Homburg richtet an diesem Samstag und Sonntag, 27./28. Mai, in Verbindung mit seinem 25. Internationalen Kriterium die süddeutschen Meisterschaften im Speedskating aus. Die Bahn befindet sich in den Schrebergärten (neben Globus-Baumarkt). Beginn ist am Samstag um 10 und am Sonntag um 9.30 Uhr. Die Wettkämpfe dauern jeweils bis zum späten Nachmittag an. Der Verein hat auch bereits mehrmals die deutschen Meisterschaften ausgetragen. von shomehr

Schachspieler erfolgreich bei Meisterschaften

St Ingbert. Mit 15 Schachspielern war der SC GEMA vor Kurzem bei den Saarland-Einzelmeisterschaften in Schwalbach vertreten. Im Meister-A-Turnier gewann Hans-Ulrich Barmbold gegen seinen Vereinskameraden Tobias Zengerle und sicherte sich den vierten Platz. Im Meister B-Turnier errang Ralf Courtial mit vier Punkten den Platz zwölf. Elias Friedrich kam auf den 15. Platz. Im A-Turnier siegte GEMA-Spieler Radwan Alhassan. Der Schachfreund aus Syrien nahm nach der Siegerehrung freudig die Urkunde mit dem Pokal in Empfang. Eine Überraschung gab es im D-Turnier: Der 14-jährige Thierry Heigold vom SC GEMA erreichte mit sieben Punkten den zweiten Platz. von redmehr

Ab Vatertag vier Tage Sport beim SV Rohrbach

Rohrbach. Der Förderkreis des SV Rohrbach veranstaltet von Donnerstag, 25. Mai (Vatertag), bis einschließlich Sonntag, 28. Mai, sein Sportfest in den Königswiesen und feiert dabei sein 25. Jubiläum. Der Donnerstag steht im Zeichen der Jugend. Den ganzen Tag über finden Jugendturniere von der G- bis zur D-Jugend statt. Insgesamt gehen 45 Jugendmannschaften an den Start. Der Turniertag beginnt bereits um 10 Uhr mit dem F-Jugendturnier. Ab 12.45 Uhr zeigen die Minis ihr Können. Im Anschluss spielt die E-Jugend ab 14.15 Uhr den Turniersieger aus. Den Abschluss bildet ab 17.15 Uhr das Turnier der D-Jugendlichen. von redmehr

Mediathek

Bierbach startet gegen Holz

Bierbachs Trainer Klaus Kunz glaubt an den Aufstieg. Foto: Holzhauser

Bierbach. Die Fußballer des FC Bierbach greifen am Mittwochabend in die Aufstiegsrelegation zur Landesliga ein. Die Mannschaft von Trainer Klaus Kunz trifft um 19 Uhr auf dem Kunstrasen in Wiebelskirchen auf den Vize-Meister der Bezirksliga Neunkirchen, SV Holz-Wahlschied. Die Bierbacher hatten sich am Sonntag auf den letzten Drücker den zweiten Platz in der Bezirksliga gesichert. Sie siegten selbst mit 6:0 gegen das Kellerkind SV Heckendalheim und profitierten von der der 1:4-Niederlage des bisherigen Spitzenreiters SV Bliesmengen-Bolchen II bei der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen. von Stefan Holzhausermehr

Bliesgaugemeinden feiern gemeinsam Christi Himmelfahrt

Mimbach. Der Gottesdienst aller Bliesgaugemeinden findet Christi Himmelfahrt, 25. Mai, um 10.30 im Grünbachtal an der Anglerhütte (Exebrunnen) statt, bei schlechtem Wetter in der Christuskirche Mimbach. Der Exebrunnen befindet sich im Grünbachtal, von Breitfurt kommend, müssen Teilnehmer vor dem Ortseingang Mimbach rechts abbiegen. Rechts befindet sich ein Parkplatz. Teilnehmer werden gebeten, dort zu parken und zirka 300 Meter auf dem Feldwirtschaftsweg zum Exebrunnen zu laufen. Den Gottesdienst feiern Pfarrer Kafitz und Pfarrerin Weiland-Weiser, es spielt "Scheldeborn". Speis und Trank gibt es danach auf dem Anglerfest. von redmehr