Winterbach | 21. April 2017 | Autor: red

Chor beschäftigt sich mit Frühling – nicht nur in Liedern



Anzeige

Um das Werden und Sein des Frühlings geht es im Frühlingskonzert des Männerchores Winterbach, das am Samstag, 6. Mai, um 20 Uhr, und am Sonntag, 7. Mai, um 18 Uhr im Vereinszentrum in Winterbach stattfindet. Lieder des Chores, Gedichte, von den Sängern vorgetragen, und Bilder des Fotografen Günter Müller lassen die Zuhörer das Werden des Frühlings akustisch und optisch nacherleben. Das Gerüst des Konzertes bildet dabei „Der kleine Kalender“ des Komponisten Gerhard Schwarz. Eintrittskarten gibt es bei den Sängern des Chores.

Kartenreservierung per E-Mail an: hubert_hoffmann@schlau.com. Vorverkauf sechs Euro, Abendkasse sieben Euro.